TOP Ö 8: Antrag des "Bund Naturschutz in Bayern e. V." auf Förderung nach dem Vereinsförderungsrichtlinien der Gemeinde Hemhofen

Beschluss: Beschluss:

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 1

Sachverhalt:

Die Ortsgruppe Röttenbach-Hemhofen des BUND Naturschutzes in Bayern e. V. beantragt mit dem beiliegenden Schreiben vom 13.03.2020 die Aufnahme in die Vereinsförderungsrichtlinie der Gemeinde Hemhofen. Im Schreiben wird darauf verwiesen, dass die Ortsgruppe Röttenbach- Hemhofen derzeit 130 Mitglieder aus Hemhofen aufweist. Hierunter fallen zudem 20 Jugendliche bzw. Kinder unter 18 Jahren.

Die hohe Mitgliederanzahl macht auch die Bedeutung der BN Ortsgruppe für das Natur- und Umweltgeschehen in Hemhofen deutlich. Es wird nicht nur aktiver Umwelt- und Naturschutz geleistet, sondern auch die Umweltbildung mit einer JBN-Kindergruppe gefördert.

Nach den Richtlinien der Gemeinde Hemhofen zur Förderung von örtlichen Vereinen, Gruppen und Organisationen ist Voraussetzung für eine Förderung, dass die Vereine und Gruppen die Belange Sport, Kultur, Heimatpflege und soziale Zwecke pflegen und seit mindestens einem Kalenderjahr bestehen.

Für die Gewährung von Zuschüssen seitens der Gemeinde Hemhofen ist die Eintragung eines Vereins in das Vereinsregister unerheblich. Die Ortsgruppe Röttenbach-Hemhofen des BUND Naturschutzes in Bayern e. V. ist jedoch zudem in unserer Vereinsliste verzeichnet. Mindestvoraussetzung für eine Förderung ist der Nachweis von Vereinsstatuten und einer satzungsgemäß gewählten Vorstandschaft, deren Amtszeit noch nicht abgelaufen ist. Sonstige Gruppen können durch Antrag und auf Beschluss des Gemeinderates in die Vereinsförderung aufgenommen werden.

 

Es besteht daher aus Sicht der Verwaltung die Möglichkeit, die Ortsgruppe Röttenbach-Hemhofen des BUND Naturschutzes in Bayern e. V. in die Richtlinien der Gemeinde Hemhofen zur Förderung der örtlichen Vereine, Gruppen und Organisationen unter dem Reiter Laufende Zuschüsse (III.) in eine der beiden Varianten aufzunehmen.

 

  • Sockelbetrag zzgl. Mitgliederförderung

(Mitgliederförderung: 1,50 Euro pro Mitglied, zusätzlich 6,00 Euro für Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)

 

  • Sockelbetrag

Beschlussvorschlag:

1.    Der Sachstandsbericht der Verwaltung wird zur Kenntnis genommen.

2.    Der Gemeinderat beschließt, die Ortsgruppe Röttenbach-Hemhofen des BUND Naturschutzes in Bayern e. V. in die Richtlinie der Gemeinde Hemhofen zur Förderung der örtlichen Vereine, Gruppen und Organisationen aufzunehmen und gewährt hiermit einen Sockelbetrag in Höhe von 200,00 Euro.

3.    Die Verwaltung wird beauftragt, die im Sachverhalt genannten Anpassungen in der Vereinsförderungsrichtlinie vorzunehmen.

4.    Diese Anlage stellt einen wesentlichen Bestandteil dieser Niederschrift dar.