TOP Ö 2: Kläranlage Zeckern - Entscheidung über die weitere Nutzung einzelner Anlagenteile

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Sachverhalt:

Die Kläranlage Zeckern ist seit dem 15.01.2020 außer Betrieb. Lediglich die Reinigung der Rohabwässer wird auf der KA Zeckern mittels eines Sandwäschers durchgeführt.

 

Der Wassermeister der Gemeinde Adelsdorf und ehemalige Leiter der KA Zeckern, Herr Hans Schockel wird dem Gremium die Kläranlage zeigen. Seitens des Gremiums wäre auch zu entscheiden, inwieweit Anlagenteil (bsp. ehemaligen Trocknungshallen) auch weiterhin genutzt werden.


Beschlussvorschlag:

1.      Der Sachstandsbericht der Verwaltung wird zur Kenntnis genommen.